gold-leaf

Umwelt-
freundliche
Verpackung

box
box2
box3
box4
box5
box6
box7
box8
mask

Tridas

TRIDAS zählt zu den führenden europäischen Herstellern von Faserformmaterialien. Derzeit betreiben wir drei Produktionsanlagen auf einer Gesamtfläche von 22.000 m2. Seit dem Jahre 2018 verfügt TRIDAS über 9 vollautomatische Produktionslinien, die eine große Vielzahl an Herstellungsmöglichkeiten und Produkten bieten. Der gesamte Prozess wird entsprechend der ISO, OHSAS. Unser Vorteil liegt darin, dass unsere eigene Konstruktions und Technologieabteilung in die Entwicklung von Endprodukten und die Herstellung von Produktionsformen mit eingebunden ist. Aufgrund unserer eigenen Entwicklungstechnologie, moderner Produktionstechnik und großen Lagerhallen sind wir in der Lage, unseren Kunden hochwertige und flexible Dienstleistungen anzubieten.

Faserform

Bei Faserformverpackungen handelt es sich um ein modernes Verpackungsmaterial, welches sowohl traditionell als auch zukunftsorientiert ist. Die sehr geringe Umweltbelastung, die ausgezeichneten Polsterungseigenschaften, das individuelle Design und die 100%ige Recyclingfähigkeit machen Faserformprodukte zu einer idealen Verpackung mit einer fast unbegrenzten Anzahl von industriellen Anwendungen. Schon seit über 100 Jahren werden Verpackungen aus geformten Papierfasern hergestellt. Die erste Erwähnung von Faserform stammt aus dem Jahre 1903, als Martin Keyes aus Maine, USA, mit der Herstellung geformter Platten für Backwaren begann. Die ausgezeichneten Stoßdämpfungsfähigkeiten der Faserform inspirierten 1931 die Idee, frische Eier in speziellen Faserformverpackungen aufzubewahren und zu transportieren. In den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts begann die Verwendung von Faserform für Industrie- und Designverpackungen.

Warum? Faserform verwenden?

scenery3

MITHILFE ERNEUERBARER
RESSOURCEN
HERGESTELLT

scenery2

ZU 100%
WIEDERVERWERTET

scenery3

BIOLOGISCH
ABBAUBAR

scenery2

ELEKTROSTATISCH
NEUTRAL

scenery2

WIRTSCHAFTLICH
GÜNSTIG

scenery4

ZU 100% WIEDERVERWERTET

scenery4

MINIMIERT ABFALL

scenery2

EINFACH STAPELBAR
= KLEINERE LAGERHALTUNG

scenery1

KANN BEDRUCKT
ODER ETIKETTIERT WERDEN

scenery4

ELEKTROSTATISCH
NEUTRAL

scenery2

OHNE TOXISCHE
SUBSTANZEN PRODUZIERT

scenery1

Co2 UND STICKSTOFFOXID - NEUTRALE ROHSTOFFE

Zu 100% wiederverwertbar

UMWELTVORTEILE
VON FASERFORM

Faserformverpackungen bestehen aus Faserstoff oder wiederverwerteten Einsatzrohstoffen und sind auch selbst zu 100 % wiederverwertbar. Damit erfüllen sie nicht nur die Anforderungen an moderne industrielle Verpackungen, sondern minimieren auch gleichzeitig die Umweltauswirkungen unserer Aktivitäten durch die Senkung von NOx- und CO2-Emissionen. Es handelt sich also um ein nachhaltiges Produkt, das entsprechend nach ISO 14000 und den European-Green-Points-Standards komplett biologisch abbaubar ist.